Mach mit: Landschaft pflegen – Nächster Termin: 13. April

Gay Alpin setzt sich auch 2024 aktiv für die Landschaftspflege ein. Wir beteiligen uns an einer Reihe von Arbeitseinsätzen des Teams Ammertal im Naturparkverein Ammergauer Alpen e.V.

Du kannst mit Deiner Beteiligung an den Arbeitseinsätzen einen aktiven Beitrag für den Natur- und Landschaftsschutz leisten. Wir organisieren die An- und Abreise von München aus. Abfahrt in München ist jeweils gegen 7.30 Uhr. Fahrtkosten werden vom Verein übernommen. Das Team Ammertal sorgt für eine kostenlose Brotzeit, Werkzeug ist vor Ort vorhanden.

Weitere Infos und Anmeldung

Schickt einfach eine Mail an Wolfram@gayalpin.de

WICHTIG: Für den 13. April sind kurzfristige Anmeldungen möglich. Wegen der aufwändigen Disposition wird bei den weiteren Terminen um Anmeldung bis 2 Wochen vorher gebeten.

Das sind die Termine:

Sa 13. April: Schwenden am Rainerbichl, Oberammergau  – SPONTANTERMIN

Die Wald-Weide-Streugenossenschaft Oberammergau bittet um Hilfe beim Schwenden ihrer Weiden am Rainerbichl in Oberammergau. Dieses Wochenende wird dort mit schwerem Gerät gearbeitet und dann müsste das Schwendmaterial (z. T. auch dornige Pflanzen) per Hand (mit extra Handschuhen für dorniges Material) und Rechen aufgeschichtet und abgefahren werden. Die Landwirte bedanken sich mit einer Brotzeit. Werkzeug und Getränke werden natürlich auch gestellt. Ziel der Arbeiten ist eine artenreiche Weide wiederherzustellen, auf der seltene Tier- und Pflanzenarten vorkommen können.

Sa 4. Mai: Schwenden am Hörnle, Unterammergau
Extensiv genutzte Weiden sind das Zuhause vieler seltenen Pflanzen- und Tierarten. Oft sind diese Flächen nur durch Pflege per Handarbeit zu erhalten. Auf einer Fläche am Hörnle haben sich Sträucher und kleine Bäume ausgebreitet, der per Hand und mit Freischneidern geschnitten und abgefahren bzw. vor Ort verbrannt werden.

Sa 8. Juni und 13. Juli: Almpflege am Hörnle, Bad Kohlgrub
Auf einer Fläche der Hörnle -Alm hat sich Farn ausgebreitet, der per Hand und mit Freischneidern geschnitten und abgefahren wird.

Sa 28. September: Moorweidefpflege in Oberammergau
Auf einer nassen Moorfläche haben sich Bäume und Sträucher ausgebreitet, die per Hand geschnitten und abgefahren werden.

Sa 12. Oktober: Almpflege am Pürschling
Auf einer steilen Almfläche am Pürschling haben sich Bäume und Sträucher ausgebreitet, die per Hand geschnitten und abgefahren werden. Für die Pflegeaktion sind 600 Hm zu bewältigen.